Forums » Introduce Yourself

3 Tipps für den CFD Handel

    • 5 posts
    December 5, 2021 12:05 PM +0330

     Wer im CFD Handel erfolgreich sein möchte der darf keine Zeit verschwenden und muss sich mit der Chartanalyse beschäftigen. Das alleine reicht aber nicht um im CFD Trading dauerhaft Profit zu erzielen. Man muss sich ebenso gewiss sein, dass man hier allein Daytrading betreiben sollte. Das CFD Konto ist dafür ausgelegt und eignet sich nicht für längerfristige Geldanlage.
    Wie auf cfd-konto.net zu lesen ist, ist die Kostenabrechnung über Spreads genau das richtige für Daytrading. Andererseits werden beim CFD Handel auch Übernachtgebühren und Inaktivitätskosten fällig, wodurch es auch finanziell nicht empfehlenswert ist, dass man Trades über einen längeren Zeitraum offen hält. Es kann sein, dass man manchmal, wenn man zum Beispiel durch Differenzkontrakte sein Wertpapierdepot absichern möchte, eine Position einmal eine Woche hält, allerdings ist das die Ausnahmen und nicht die Regel. Beim CFD Trading werden diese für gewöhnlich innerhalb eines Tages eröffnet und auch wieder geschlossen. Dabei ist es auch relevant welche Möglichkeiten das CFD Konto dafür bietet. Bei manchen Kursen ist es nämlich gar nicht möglich diese über einen bestimmten Zeitraum zu halten.
    so ist es offenkundig, dass man das CFD Konto in erster Linie zum Daytrading nutzen sollte und nicht für langfristige Geldanlage. Natürlich steht es jedem Trader frei diese 3 Tipps für den CFD Handel zu beherzigen oder auch nicht!